Suche
Filters
schließen

Anker los!


Mein Sommerurlaub am Meer ist zwar für heuer schon vorbei, aber das heißt ja nicht, dass ich mir das Meer nicht nach Hause holen kann um es auch hier zu genießen. Beim durchstöbern unserer Werkstatt habe ich dann meine Styrodurplatten entdeckt, mit denen ich normalerweise Betongießformen herstelle.



Du brauchst:
Styrodurplatte
Heißdrahtschneider oder Styropormesser
Bleistift, Schere und Papier
Stone Art Pulver
weiße und schwarze Acrylfarbe
Seil



Zuerst einen Anker auf Papier vorzeichnen, ausschneiden und anschließend auf das Styrodur übertragen. Entweder den Anker nun mit einem Heißdrahtscheider oder einem Styropormesser ausschneiden.
Das Stonepulver mit weißer und schwarzer Farbe mischen um einen schönen Grauton zu erhalten. Das Stonepulver habe ich verwendet um den Anker mehr Plastizität zu verleihen und auch damit er einen „used look“ bekommt. Ihr könnt aber auch einfach graue Farbe und Sägemehl nehmen, damit erhaltet ihr den gleichen Effekt.
Auf einer Seite habe ich noch mit Rostfarbe Akzente gesetzt um dem Anker einen Vintage Look zu verleihen. Mir persönlich gefällt die graue Seite besser- welche Seite gefällt euch besser?
Er steht nun leider nicht am Meer, aber auf unserer Terrasse und jedesmal wenn ich ihn ansehe denke ich an die schöne Zeit am Meer zurück.
Lg Christina

Hinterlasse einen Kommentar
Blog Archiv
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
Newsletter